^

Besonders günstige Beamtenkredite seit über 35 Jahren

Der Beamtenkredit besteht aus 2 Teilen. Der erste Teil beinhaltet eine Renten- oder Lebensversicherung, welche das Beamtendarlehen am Ende der Laufzeit durch die Police tilgt. Darunter versteht man, dass Ihr Beamtenkredit durch die jeweiligen monatlichen Beiträge für Ihre Versicherung getilgt wird. Der Abschluss der Versicherung erfolgt zeitgleich mit dem Beamtenkredit und das in Höhe Ihres Darlehens.

Den Beamtenkredit gibt es auch nicht in Einzelform sondern nur mit einer Renten- oder Lebensversicherung gekoppelt. Der Vorteil dieses Paketes ist der, dass Ihre Hinterbliebenen sogar im Todesfall abgesichert sind und die Rückzahlung nicht übernehmen müssen.

Zudem besteht die Möglichkeit auf Ausschüttung stiller Reserven, sowie ein Gewinnüberschuss etc. Unter einem Beamtenkredit können Sie sich einen Kredit vorstellen, der nur für Angestellte im öffentlichen Dienst ab 5 Jahren, Lehrer, Beamte, Do. Angestellte, Richter, Berufssoldaten, Postbeamte, Beamte auf Probe, Justizbeamte, Akademiker mit einer Festanstellung ab 5 Jahren, Polizeibeamte und alle sonstigen Beamten gilt. Wieso nur für Beamte? Ganz einfach: weil Beamte einen Vorteil aus Ihrem sicheren Arbeitsplatz haben wobei die so genannte "stille Gehaltsabtretung" eine Garantie für den Kreditgeber ist, dass die Rückzahlung erfolgen kann.

Auch gegenüber anderen Ratenkrediten hat der Beamtenkredit seine Vorteile. Dazu gehören unter anderem die deutlich niedrigeren Zinsen( intern mit h sowie günstigere monatliche Raten. Ein weiteres interessantes Merkmal des Beamtendarlehens ist die Möglichkeit auf Sondertilgungen.

Die Beratung zu einem Beamtendarlehen von Beamtenkredit.com ist kostenfrei und unverbindlich.

Zudem wird keine Schufa-Anfrage gestellt, wenn Sie sich ein kostenloses und auf Sie maßgeschneidertes Angebot erstellen lassen. Bei einem optimierten Angebot für Ihren Beamtenkredit wird speziell auf Ihre angegebenen Daten ein Angebot erstellt. Haben Sie diesen Schritt getan sollten Sie nicht direkt das erste Angebot wahrnehmen, denn wer vergleicht ist auf der sicheren Seite.

Unseriöse Angebote erkennen Sie meist daran, dass die Vertragsinhalte nicht verständlich für Sie sind. Von solchen Angeboten sollten Sie sich deshalb stets distanzieren. Auch ist es wichtig auf die Erfahrung der Unternehmen zu achten, denn wer bereits seit längerer Zeit Beamtendarlehen vergibt kann Sie besser beraten und hat die gewissen Qualifikationen um stets zufriedene Kunden zu haben.