^

Vom Bruttolohn zum Nettolohn mit dem Brutto Nettolohn Rechner

In allen Bereichen der Wirtschaft, ist es für einen Arbeitnehmer interessant, den Nettolohn selbst ermitteln zu können. So ist ein Brutto Netto Rechner eine sehr nützliche Anwendung, um den Unterschied zwischen Brutto- und Nettolohn zu errechnen.

Wo ist der Einsatz eines Brutto Netto Rechners sinnvoll?

Besonders nützlich ist der Rechner bei Gehaltsverhandlungen und als Entscheidungshilfe bei geplanten Veränderungen im Job. Auch für Bewerbungsgespräche ist er ein nützliches Werkzeug.
Mit diesem Rechner kann nun jeder ganz leicht das richtige Ergebnis erzielen. Es ist ein Instrument, was keine Wünsche offen lässt. Die Bedienung ist ein Kinderspiel und leicht durchführbar. Alle wichtigen Eckpunkte werden mit einbezogen.

Wie funktioniert ein Brutto Netto Rechner?

Damit ein korrektes Ergebnis erstellt werden kann, müssen einige Daten eingegeben werden. Begonnen wird mit der Eingabe in den Bruttolohn Rechner, in welchem Dienstverhältnis der Nutzer zum Arbeitgeber steht. Ist der Nutzer ein Angestellter, ein Arbeiter oder in einem anderem Dienstverhältnis zum Arbeitgeber. Wichtige Parameter sind auch: Zahlung von Kirchensteuer, welche Krankenkasse, die Steuerklasse und das Bundesland, in dem gearbeitet wird, gehören auch mit zu den Angaben.

Nun müssen vom Nutzer die persönlichen Daten eingegeben werden.

Das Geburtsdatum, wie viele Kinder und ob eine Beihilfe für die Familie bezogen wird. Auch ein Freibetrag, den das Finanzamt auf Antrag gewährt, wird eingegeben. Die Pendlerpauschale gehört zu den Angaben. Weiterhin ist für die korrekte Berechnung entscheidend, ob der Nutzer vom Bruttolohn Rechner ein Alleinverdiener ist. Dann besteht die Möglichkeit, den Alleinverdienerabsetzbetrag (das von 364 € jährlich) einzugeben. Nun sind alle nötigen Eingaben zur Berechnung erfolgt und die Berechnung kann gestartet werden. Schnell und sicher wird der Bruttolohn errechnet, für das laufende Jahr ist die Nutzung des Bruttorechners 2011 empfehlenswert..
Mit diesem wichtigen Werkzeug, gewinnen Bewerbungsgespräche an Verhandlungssicherheit und Gehaltsverhandlungen haben damit eine gute Basis. Mit dem Bruttolohn Rechner kann dafür gesorgt werden, dass beide Verhandlungspartner auch die gleiche Sprache sprechen.
Missverständnisse können damit schon zu Beginn eines Gespräches zum Lohn von vornherein ausgeschlossen werden. Gut vorbereitet mit diesem Rechner ist ein Erfolg gesichert. Das Beste dabei ist, auch noch Geld gespart. Der Rechner ist kostenlos.