Das Projekt blogoscoop

Wer oder was ist blogoscoop?

blogoscoop ist ein Informationsportal und Ranking-Tool für Blogs, bzw. Blogger und die Leser von Blogs. Zu allen registrierten Blogs sammelt bloogscoop Informationen (im Web) und bieten diese in aggregierter Form wieder an. Der dazu gewählte Ansatz folgt der Idee des User Generated Content, wonach nur Blogs (und ihre Metainformationen) darstellt werden, die zuvor vom jeweiligen Blogger auf blogoscoop registriert wurden.

Das Ziel von blogoscoop ist es, die (deutschsprachige) Blogosphäre transparenter zu machen, Vergleichsmöglichkeiten zu schaffen und Blogs insbesondere aus dem Long Tail bekannter zu machen. Unser Dienst ist ein kostenloses und unabhängiges Angebot. Die Teilnahmebedingungen zu blogoscoop sind in unseren Spielregeln (im Sinne von Allgemeinen Geschäftsbedingungen) geregelt, unsere Philosophie in Sachen Datenportabilität ist im Bereich Datenmanagement näher erläutert.

Über den aktuellen Stand bzw. neue Entwicklungen auf blogoscoop und unser Wettbewerbsumfeld berichten wir in unserem Blog.

Wer steht hinter blogoscoop?

blogoscoop ist ein Projekt von Martin Kunzelnick (bitspirits). Die Idee zu blogoscoop hatte Martin Kunzelnick, nachdem im September 2007 der populäre Dienst blogscout von Dirk Olbertz (überraschend) eingestellt wurde. Martin entwickelte danach das Konzept eines neuen Blog-Rankings auf der Basis von Tags (Tagging). Im Dezember 2007 zog er Matthias Schwenk in seine Überlegungen hinzu und in gemeinsamer Arbeit entstand in den folgenden Monaten blogoscoop. Matthias kann leider inzwischen nicht mehr mit an blogoscoop arbeiten.

Martin Kunzelnick studierte Softwaretechnik an der Universität Stuttgart und arbeitet als Softwareentwickler und Webdesigner in der schwäbischen Metropole. Vor blogoscoop hat er bereits eine Reihe weiterer Websites aufgebaut, so etwa die Fotogalerie Stuttgart, das Stadtwiki Stuttgart, den Favicon-Generator und andere.

Und die Business Partner

In allen rechtlichen Fragen betreut RA Dr. Carsten Ulbricht von der Kanzlei Diem & Partner, Stuttgart das Projekt. Dr. Ulbricht ist eine Kapazität in Sachen Internetrecht bzw. Web 2.0 und rechtlicher Berater einer ganzen Reihe von Startup-Unternehmen. Wir empfehlen als weiterführende Lektüre sein Blog "Web 2.0 & Recht".

 
 
blogoscooper online (9):
  • zandozlill zandozlill
  • smersotis smersotis
  • yoseywalk yoseywalk
  • yahleyphil yahleyphil
  • lcatalogwig lcatalogwig
  • opeolivarepenel opeolivarepenel
  • pictureofeme pictureofeme
  • enebeverlvale enebeverlvale
  • srdestoby srdestoby
Ads / Anzeigen:
Finanzen Wirtschaft Versicherung